redekur

reden hilft ...

Beratung, Coaching, Supervision und Psychotherapie

Termine werden individuell vereinbart, Anzahl und Häufigkeit richten sich nach Ihren Anforderungen. Die Einheiten dauern 50 Minuten, bei Erstgesprächen oder mehreren Personen können 75 Minuten vereinbart werden.

Systemische Familientherapeutinnen und -therapeuten arbeiten mit Personen jeden Alters und sehen es als Bereicherung, wenn mehrere Personen aus dem "System" (z.B. Familie) gemeinsam zur Therapie kommen, dies ist jedoch keine Voraussetzung. In der Regel werden Termine im 2-Wochen-Rhythmus vereinbart.  

Da ich noch in Ausbildung bin, können die Psychotherapie-Stunden leider nicht mit der Krankenkasse verrechnet werden. Es werden daher ein niedrigerer Stundensatz und auch Sozialtarife angewendet. Bitte sprechen Sie mich allenfalls bei der Terminvereinbarung darauf an.

Was ist Psychotherapie?

Ich verstehe Psychotherapie als Unterstützung in schwierigen Lebensphasen und bewundere aufrichtig, wie viele bewährte Strategien jemand im Laufe seines Lebens entwickelt, um Probleme zu erkennen, vermeiden und lösen. Es verblüfft mich immer wieder, wie unterschiedlich und oft unerwartet diese sind.

In den Therapie-Einheiten stehen Gespräche im Vordergrund, spezielle Fragetechniken und manchmal auch Übungen, um Ihnen neue Ein- und Ausblicke zu ermöglichen. Dabei bestimmen aber immer Sie als Expertin oder Experte für Ihr Leben, was Sie erzählen und welche Übungen hilfreich sind. 

Therapie ist auch möglich, ohne dass Sie mir im Detail erzählen, welches Problem sie belastet. Ich fokussiere dann auf mögliche Strategien und Beobachtungen, was hilfreicher und weniger hilfreich ist. 

Theorie

Systemische Familientherapie betrachtet Personen, Probleme und Anliegen immer im Zusammenhang mit allen jeweils relevanten Umfeldfaktoren wie Familie, Partnerin oder Partner, Freundinnen und Freunde, Kolleginnen und Kollegen, Wertvorstellungen, Gewohnheiten, Gefühlen, ....

Die Fragen an Sie laden meist zum Nachdenken über Ressourcen und Stärken, die Sie bereits besitzen, ein. Darauf aufbauend werden gemeinsam Lösungen entwickelt, wobei Sie  die in der aktuellen Situation "richtige Lösung" bestimmen.

Gesetzliche Grundlagen

Psychotherapiegesetz

Es gibt kein wirkliches Verstehen - nur mehr oder weniger nützliche Missverständnisse.

Steve de Shazer

E-Mail
Anruf
Infos