redekur

reden hilft ...

Über mich

Mein Name ist Claudia Michalopulos und ich wurde 1965 in der größten Weinbaugemeinde Österreichs - in Gols geboren. Nach der Matura studierte ich Medizin in Wien und blieb nach meiner Promotion dort.

Bei der Arbeit in der IT-Abteilung der Wiener Spitäler und Pflegewohnhäuser lernte ich meinen Mann kennen und lebe seit mehr als 25 Jahren mit ihm zusammen. Unsere beiden Töchter sind inzwischen erwachsen.

Bereits als Jugendliche wollte ich Psychotherapeutin werden - einige aufregende Lebensereignisse verhinderten allerdings die rasche Erfüllung dieses Lebensplans. Das Propädeutikum schloss ich 1996 ab und eine Ausbildung zum systemisch-lösungsorientierten Coach 2006. 

Erst 2016 begann ich die fachspezifische Ausbildung zur systemischen Familientherapeutin bei der ÖAS. Im Rahmen der Ausbildung konnte ich Erfahrungen im Institut für Paar- und Familientherapie (IPF, "Praterstraße"), am Institut für Systemische Therapie (IST) und in der sysTelios-Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie in Deutschland sammeln.

Im Februar 2018 habe ich den ersten Abschnitt der Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bin Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision. Bis Ende Juni 2019 war ich einmal pro Woche im FEM Süd tätig und konnte viel Erfahrung mit Frauen aller Altersgruppen und mit unterschiedlichen kulturellen Wurzeln sammeln. 

Derzeit biete ich Termine in meinen "Heimatorten" Gols im Bezirk Neusiedl am See und Wien - 1020, Heinestraße 21 - an (siehe auch Kontakt).

Nicht was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus. 

Marie von Ebner-Eschenbach

E-Mail
Anruf
Infos